Análise de Bitcoin Cash: Touros Atingem Breakout Massivo Acima de $300

  • O preço a dinheiro do bitcoin começou um novo aumento acima dos níveis de resistência de $255 e $280 em relação ao dólar americano.
  • O preço até marcou a área de resistência de $300 e está atualmente consolidando ganhos.
  • Há uma linha chave de tendência de alta se formando com suporte próximo a $285 no gráfico de 4 horas do par BCH/USD (feed de dados da Coinbase).
  • É provável que o par volte a subir se limpar a resistência de $300 a curto prazo.

O preço a dinheiro do Bitcoin Up está sendo negociado em uma forte tendência de alta acima de $280 em relação ao dólar americano. É provável que o BCH/USD continue mais alto acima de $300 e $305 nas próximas sessões.

Análise de preço a dinheiro Bitcoin

No início desta semana, o preço à vista do bitcoin subiu acima dos níveis de resistência de $270 e $280 em relação ao dólar americano. O preço da BCH chegou a se estabelecer acima do nível de $280 e da média móvel simples de 55 (4 horas).

Finalmente, ganhou impulso de alta acima de $290 e testou a zona de resistência de $300. Uma nova alta mensal é formada perto de US$ 300 e o preço está atualmente consolidando os ganhos. Ele corrigiu abaixo dos níveis de $295 e $290.

Além disso, houve uma quebra abaixo do nível de retração das fibras de 23,6% do recente movimento ascendente de $244 de baixa para $300 de alta. Entretanto, o preço está sendo negociado bem acima da zona de suporte de $280 (resistência virada suporte).

Há também uma linha chave de tendência de alta se formando com suporte próximo a $285 no gráfico de 4 horas do par BCH/USD. Abaixo da linha de tendência, o próximo suporte principal está próximo ao nível de $272. Ele representa o nível de retração de 50% do recente movimento ascendente de $244 de baixa para $300 de alta.

Quaisquer perdas adicionais podem talvez levar o preço para o nível de suporte de $260 ou a média móvel simples de 55 (4 horas). Do lado positivo, os níveis de $295 e $300 são obstáculos imediatos para os touros.

Uma quebra bem sucedida acima da barreira de $300 poderia abrir as portas para um novo aumento. No caso mencionado, o preço poderia facilmente derivar para os níveis de resistência de $320 e $325.

Olhando para o gráfico, o preço a dinheiro do bitcoin está claramente negociando em uma bela tendência de alta acima dos níveis de suporte de $280 e $272. Portanto, é provável que o preço volte a subir se limpar a resistência de $300 a curto prazo.

Indicadores técnicos

  • 4 horas MACD – O MACD para BCH/USD está atualmente ganhando impulso na zona de alta.
  • 4 horas de RSI (Índice de Força Relativa) – O RSI para BCH/USD está agora abaixo do nível 60.
  • Níveis chave de suporte – $280 e $272.
  • Níveis de Resistência das Chaves – $300 e $320.

Europese investeerders overtreffen Amerikanen in de race naar Bitcoin, maar dat kan binnenkort veranderen

De Europese regelgeving is veel soepeler geweest als het gaat om het aanbieden van toegang tot Bitcoin aan institutionele beleggers.

Belangrijkste afhaalrestaurants

  • Statistisch gezien hebben institutionele beleggers in Europa meer crypto dan Amerikaanse beleggers.
  • Dit onderscheid kan het gevolg zijn van de gemakkelijke toegang binnen de Europese Unie.
  • Bedrijven zoals Wilshire Phoenix in de VS hopen echter deze dynamiek te veranderen.

Vorige maand meldde Fidelity dat Europese institutionele beleggers bijna twee keer zoveel crypto houden als hun Amerikaanse tegenhangers. En met een rentevrij beleid dat het overneemt, kunnen Amerikaanse fondsen binnenkort proberen dit gat met Bitcoin te dichten. Er is slechts één probleem.

Een kronkelende weg naar Bitcoin

De cryptoverse heeft lang geleden het moment ingeluid dat institutionele beleggers zich bij de Bitcoin-bandwagon aansloten.

Het zou een 0 tot 1 moment zijn, een binaire verschuiving van obscuur internetgeld naar een dominante marktmacht. En hoewel commentatoren de entree van Renaissance-Tech en Paul Tudor Jones vierden, heeft de trend zich niet doorgezet.

Een deel van het probleem is de toegang. Hoewel beide bovengenoemde fondsen blootgesteld zijn aan BTC, houdt geen van beide eigenlijk Bitcoin vast. Ze handelen in plaats daarvan in futures van de Chicago Mercantile Exchange (CME).

De CME Bitcoin-futures, gelanceerd in 2017, waren de eerste bruggen naar de traditionele financiering. Het was gemakkelijk te begrijpen, en geldbeheerders herkenden de activa zelfs als ze de onderliggende grondstof niet volledig begrepen. De BTC-futures gaven aan dat de crypto-markt rijp was.

De lancering inspireerde andere bedrijven zoals VanEck, Bitwise, Wilshire Phoenix en de Winklevoss Twins om nog meer producten uit te proberen. Tot nu toe heeft nog geen enkel bedrijf met succes een depot geland.

De SEC heeft keer op keer elk beursgenoteerd fonds (ETF) afgewezen. Hun voornaamste zorgen waren de marktvolatiliteit en de marktmanipulatie.

Het product van Wilshire Phoenix nam deze twee punten ter harte bij het indienen van een aanvraag voor een Bitcoin Loophole ETF in 2018. De Amerikaanse Bitcoin en Treasury Investment Trust hielden de Bitcoin en de Amerikaanse schatkistbiljetten in evenwicht om de volatiliteitsproblemen van SEC aan te pakken.

Belangrijker is echter dat het product van Wilshire is gebouwd op de reeds gereguleerde CME-futures, met name de Bitcoin Reference Rate (BRR). De onafhankelijke toezichtcommissie van de CME beoordeelt dit tarief ook periodiek om de integriteit ervan te waarborgen. Dit zou helpen om de marktmanipulatie op verschillende topbeurzen te beperken.

Ondanks het aanvinken van alle reguleringskaders, blokkeerde de SEC wat een bijna perfecte toepassing leek te zijn. Hester Peirce, de commissaris van het agentschap, zei dat het besluit van SEC ,,een koppige stodginess in het gezicht van innovatie evinceert. Het was een van de eerste keren dat een commissaris ooit zo’n verklaring heeft afgelegd.

Maar met zo vele bedrijven die ondanks hun reactievermogen en doorzettingsvermogen worden verworpen, stelt de brief van Peirce wettige punten aan de orde.

Wilshire heeft ook niet opgegeven; in juni hebben ze een beursgenoteerd fonds aangevraagd. Een geheel nieuw product, de Bitcoin Commodity Trust, zou alleen uit Bitcoin bestaan en zou, indien goedgekeurd, op OTC-bureaus handelen zoals elke andere beveiliging.

In een interview met Crypto Briefing zei Garrette Furo, een partner van Wilshire:

„We proberen de markt te geven wat hij verdient. Beleggers zullen blootstelling hebben aan Bitcoin via beursgenoteerde aandelen met behulp van meer bekende, traditionele makelaars. Er zijn geen verwarrende bewaarproblemen. Beleggers willen gewoon toegang tot wat wij geloven dat een waardevol financieel goed is en wij willen dit oplossen“.

Het depot is nog steeds in behandeling, maar Furo kijkt uit naar de samenwerking met de SEC als ze commentaar hebben op het depot. Als het product wordt goedgekeurd, zou het beleggers een vergelijkbare mogelijkheid bieden als Grayscale’s Bitcoin Trust (GBTC).

Hoewel populair, betalen geïnteresseerde beleggers een flinke premie om toegang te krijgen. Ten tijde van de pers kost de aankoop van het equivalent van één BTC via Grayscale beleggers $10.071, een opslag van $782.

Maar aangezien de Verenigde Staten door bureaucratie en een onzekere financià „le regelgever navigeren, heeft de investeerders demografische van Europa gestage lading omhoog op hun cryptoholdings geweest.

Een Unie van Crypto-investeerders

In Europa is de crypto ETP-beweging op volle toeren. 21Shares, een Zwitsers bedrijf dat verschillende crypto ETP’s aanbiedt, heeft in het middelpunt van deze initiatieven gestaan.

In februari noteerde Börse Stuttgart een Bitcoin ETP dat investeerders laat profiteren van eventuele druppels in de toonaangevende cryptokringen. In juni noteerde Xetra, een digitale beurs van Deutsche Börse, nog een Bitcoin ETP.

En begin deze maand noteerde 21Shares ook hun Bitcoin ETP aan de Deutsche Börse.

Hoewel dit allemaal Duitse handelsplatforms zijn, zullen burgers in de hele Europese Unie toegang hebben tot deze producten. „Wij bieden beleggers hier in Europa een zeer transparant en vertrouwd ETP-product aan“, vertelde Sina Meier, de directeur van 21Shares, aan Crypto Briefing. En net als Wilshire hoeven traditionele investeerders zich geen zorgen te maken over gecompliceerde opslag van sleutels.

21Shares top ETP’s zijn Bitcoin, Ethereum, en een index van de top vijf van cryptocurrencies.

Naast toegang zijn er nog andere factoren die de eetlust van beleggers voor crypto beïnvloeden.

Een voorkeur voor contant geld en het sparen van geld is bijvoorbeeld de kern van de Duitse economie. Veel landen in de Unie zijn zich ook terdege bewust van veel van de privacybelangen die verbonden zijn aan platforms als Facebook. Elk van deze kenmerken beïnvloedt de voorkeuren van beleggers.

Toch kan niet worden ontkend dat Europese investeerders een bredere selectie hebben als het gaat om crypto exposure. Naast de top drie van ETP’s bieden 21Shares beleggers in totaal 11 verschillende producten aan.

Bovendien kost deze exposure veel minder dan in de Verenigde Staten. Nochtans, heeft het aanstaande openbaar verhandelde product van Wilshire een prijs van slechts .90% per jaar.

Voorlopig vinden Amerikaanse beleggers het niet erg om deze premie te betalen, maar als hun Europese tegenhangers trekken, zullen firma’s zoals Wilshire steeds belangrijker worden voor de institutionele adoptie. Hopelijk, gaan de regelgevers akkoord.

Mike Novogratz recomienda tener mucho menos Bitcoin que oro. Aquí está el porqué

Contenido

  • Aún es pronto.
  • La burbuja de Tesla

Durante su última aparición en Fast Money de la CNBC, el CEO de Galaxy Digital, Mike Novogratz, recomendó asignar una porción significativamente menor de su cartera a Bitcoin Future que al oro debido a su volatilidad:

„Mi sensación es que Bitcoin lo supera, pero yo diría a la gente que tiene mucho menos Bitcoin que el oro sólo por su volatilidad“.

El precio de Bitcoin que alcanza 1 millón de dólares es una „tontería“, según John McAfee

Aún es pronto.

La razón por la que Bitcoin seguirá superando al oro es que la criptodivisa líder en el mundo está todavía muy pronto en su ciclo de adopción.

Novogratz reitera que Bitcoin sigue siendo difícil de comprar, lo que está ahogando su crecimiento de precios, pero se están estableciendo nuevas rampas de acceso para facilitar a los diferentes tipos de inversores la exposición al nuevo activo:

Cada vez hay más gente trabajando para hacer más fácil la compra. Los fondos se están preparando, la custodia se está haciendo. En un momento dado, conseguiremos un ETF“.

El mes pasado, Novogratz mencionó que prefería Bitcoin al metal amarillo, pero ahora dice que ambos son sus principales activos.

El oro está ahora sólo a un cinco por ciento de su récord máximo después de alcanzar su nivel más alto en nueve años el 8 de julio, mientras que el rey del cripto se ha reducido en un 53 por ciento. Como ha informado U.Today, el ex-gestor de fondos de cobertura ha pronosticado un nuevo máximo histórico para Bitcoin en 2020.

BTC ha superado el rendimiento del oro en lo que va de año (hasta ahora han ganado un 32,5% y un 19,7%, respectivamente).

Estas compañías son los mayores competidores de Bitcoin, según Mike Novogratz

La burbuja de Tesla

Hablando de la bolsa de valores de EE.UU., Novogratz opinó que estaba en medio de la formación de una burbuja. Nombró al fabricante de electrodomésticos Tesla como un ejemplo destacado de las llamadas „acciones de la historia“ que son difíciles de valorar racionalmente.

„Traté valientemente de vender Tesla ayer y hoy. Ya veremos. Sentí que el 37 por ciento en tres días era demasiado“.

En un podcast con Laura Shin, afirmó que esas empresas eran los principales competidores de Bitcoin.

Muchos analistas afirman que Tesla es una gigantesca burbuja que hace tiempo que debería haber surgido, pero la banca de inversión y la empresa de servicios financieros Morgan Stanley ve cómo sus acciones suben por encima de los 2.000 dólares.

BTC/USD konsolidiert sich, sind 10.000 $ vor Juli erreichbar?

Bitcoin-Preisanalyse: BTC/USD konsolidiert sich, sind 10.000 $ vor Juli erreichbar?

  • Der Bitcoin-Preis prallt bei $9.200 von der neu etablierten Unterstützung ab; die Augen haften auf $9.400 und $9.600.
  • Das technische Bild von BTC/USD verbessert sich vor einem möglichen Ausbruch eines fallenden Keilmusters.

Der Bitcoin-Preis hat es in den letzten sieben Tagen geschafft, über 9.000 $ zu halten. Die Aufwärtsbewegung bei Bitcoin Trader wurde jedoch auf unter 9.600 $ begrenzt, so dass 10.000 $ für Anleger wie eine Fata Morgana erscheinen. In der vergangenen Woche stürzte Bitcoin am Montag unter 9.000 $, so dass das Gebiet bei 8.900 $ getestet wurde. Die eingetretene Erholung hat nicht genug Schwung erhalten, um Gewinne von über 9.600 $ aufrechtzuerhalten.

Aufwärtsbewegung bei Bitcoin Trader

Die in den letzten sieben Tagen beobachtete Konsolidierung führte zu einer Unterstützung von über 9.300 $. Bei einem Blick nach oben sind $9.500 ein Gebiet mit bekannter bärischer Überlastung. BTC/USD wird derzeit unter $9.400 gehandelt. Es gibt ein zinsbullisches Momentum, das sich aufbaut und auf einen Ausbruch über $9.400 abzielt.

Ausbruch eines fallenden Keilmusters steht bevor

Der BTC/USD-Preis ist auch über das 38,2%ige Fibonacci-Niveau gestiegen, das zwischen dem letzten Schwung von $10.435 und einem Schwungtief von $8.635 erreicht wurde. Einem fallenden Wedge Pattern Breakout steht die 50 SMA auf der 4-Stunden-Chart im Wege. Sollten die Haussiers jedoch den aktuellen Push für eine Position über $9.400 fortsetzen, dann dürfte ein Wedge-Breakout ins Bild kommen.

Folglich zeigt das Momentum des Relative Strength Index (RSI), dass Bitcoin in der Hand der Bullen ist. Der RSI bewegt sich in Richtung des überkauften Bereichs, während der Moving Average Divergence Convergence (MACD) den Schwerpunkt bei Bitcoin Trader auf das sich aufbauende zinsbullische Momentum legt. Solange sich das technische Bild weiter verfestigt, könnten für Bitcoin in naher Zukunft 10.000 US-Dollar erreichbar sein.

Bitcoin-Schlüssel Intraday-Ebenen

  • Kassakurs: $9.366
  • Relative Veränderung: 77
  • Prozentuale Änderung: 0.84%
  • Tendenz: Aufwärts gerichtet
  • Volatilität: Schrumpfend

Erster Schritt: Bitcoin könnte einen Schub durch digitale Währungen der Zentralbank erhalten

Die Bitcoin-Preise befinden sich nach einer Reihe von Rallyes in den letzten Wochen, die wiederholt bei 10.000 USD lagen, in einem Abwärtstrend.

„Es gibt kein klares Verständnis, wohin Bitcoin gehen wird“, sagte Yuriy Mazur, Leiter Datenanalyse bei Cryptocurrency Exchange CEX.IO, gegenüber Omkar Godbole von CoinDesk.

„Es kann entweder auf 6.500 US-Dollar zurückgehen oder 10.000 US-Dollar erreichen.“

Sie lesen First Mover , den täglichen Marktnewsletter von CoinDesk. First Mover wird vom CoinDesk Markets Team hier zusammengestellt und beginnt Ihren Tag mit der aktuellsten Stimmung auf den Kryptomärkten, die natürlich nie zu Ende geht und jeden wilden Schwung bei Bitcoin und mehr in einen Kontext bringt. Wir folgen dem Geld, damit Sie nicht müssen. Sie können sich hier anmelden.

Da das kurzfristige Bild trübe ist, konzentrieren sich einige Analysten auf einen längerfristigen Trend, der für Bitcoin überraschend optimistisch sein könnte: das Aufkommen digitaler Währungen, die von Zentralbanken ausgegeben werden.

Dies ist keine offensichtliche Anlagethese, da Bitcoin für die Verwendung in einem elektronischen Peer-to-Peer-Zahlungssystem erfunden wurde, das frei von staatlicher Kontrolle ist und außerhalb des traditionellen Bankensystems betrieben wird.

wichtigen kurzfristigen Spitzenwert bei Bitcoin Circuit

Und die meisten digitalen Währungen der Zentralbank, kurz CBDCs, würden naturgemäß von Regierungen ausgegeben und kontrolliert und in vielen Fällen über Banken verteilt

Aber Jack Purdy und Ryan Watkins vom Forschungsunternehmen Messari haben letzte Woche in einem Bericht geschrieben, dass die „kommende Digitalisierung des Geldes“, einschließlich der Einführung von CBDCs, einen „säkularen Rückenwind“ für Bitcoin darstellen könnte.

CBDCs haben im vergangenen Jahr an Dynamik gewonnen, da die Länder überlegen, ob sie digitale Versionen ihrer Währungen einführen sollen, um mit der von Facebook vorgeschlagenen Waage und Chinas bevorstehender elektronischer Zahlung in digitaler Währung Schritt zu halten, die bereits getestet wird.

Die Zeitschrift Central Banking, die unter anderem von der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und der Europäischen Zentralbank unterstützt wird, stellte Anfang dieses Monats in einer Umfrage fest, dass rund 46 Länder CBDCs in Betracht ziehen, die eine eingeschränkte Form der verteilten Hauptbuchtechnologie verwenden.

Der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, sagte im Februar gegenüber dem Kongress, dass sich die US-Notenbank in einem frühen Stadium der Erforschung digitaler Währungen befindet und dass eine „einheitliche Regierungswährung im Herzen des Finanzsystems uns gute Dienste geleistet hat“.

Trotzdem sagte JPMorgan letzte Woche in einem Bericht, dass „es kein Land gibt, das mehr vom störenden Potenzial der digitalen Währung zu verlieren hat als die Vereinigten Staaten“, wie Bloomberg News berichtet. „Dies dreht sich hauptsächlich um die Hegemonie des US-Dollars.“

Die Warnung der größten US-Bank verstärkt lediglich die Dringlichkeit und Bedeutung der Bemühungen, und genau darauf haben sich die Messari-Analysten konzentriert.

„Durch Bitcoin und die Anerkennung der Vorteile der Blockchain-Technologie haben viele Länder und Unternehmen auf der ganzen Welt begonnen, ihre eigenen digitalen Währungen zu erforschen, zu testen und auf den Markt zu bringen“, schreiben die Analysten.

„Wenn diese Projekte gestartet werden, werden sie zusammen Milliarden von Menschen kryptowährungsbezogenen Technologien aussetzen“, heißt es in dem Bericht. „Dies wird den Komfort und das Verständnis der Menschen für Kryptowährungen erhöhen, mehr Menschen dazu bringen, Kryptowährungsbrieftaschen zu erstellen und zu verwenden, und Rampen für dezentrale Kryptowährungen wie Bitcoin bereitstellen.“

Trend : Während sich Bitcoin von den am Montag erreichten zweiwöchigen Tiefstständen erholt hat, muss die Kryptowährung den Schlüsselwiderstand über 9.300 USD noch übertreffen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wechselt Bitcoin den Besitzer in der Nähe von 9.000 US-Dollar, nachdem es laut dem Bitcoin-Preisindex von CoinDesk ein Tief von 8.630 US-Dollar erreicht hat. Die Preise müssen das Sonntagshoch von 9.310 USD überschreiten. Dies würde das niedrigere Hoch auf dem 4-Stunden-Chart ungültig machen und ein Ende des Rückzugs von 10.000 USD und die Wiederbelebung des Aufwärtstrends bestätigen.

Solange die Preise jedoch unter 9.310 USD gehalten werden, bleibt die bärische Einschätzung des Aufwärtstrends der aufsteigenden Trendlinie zwischen den Tiefstständen vom 13. März und 21. April am Sonntag weiterhin gültig.

Bitcoin-Preis ist auf der Oberseite anfällig für Verzerrungen

Bitcoin-Preis ist auf der Oberseite anfällig für Verzerrungen, sofern er nicht über 9.500 $ hinaus ansteigt

Bitcoin startete eine starke Abwärtskorrektur vom Höchststand von $9.945 gegenüber dem US-Dollar. BTC testete den Unterstützungsbereich bei $8.800 und korrigiert derzeit höher.

wichtigen kurzfristigen Spitzenwert bei Bitcoin Circuit

  • Bitcoin handelt oberhalb der wichtigen Unterstützungsniveaus von $8.800 und $9.000.
  • Der Preis steht vor einigen wichtigen Hürden in der Nähe der Niveaus von $9.400 und $9.500.
  • Auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine stark rückläufige Handelsspanne mit einem Widerstand nahe $9.560.
  • Das Paar muss über $9.500 und $9.560 steigen, um weitere Verluste in naher Zukunft zu vermeiden.

Bitcoin-Handel oberhalb der wichtigsten Unterstützungen

In der vergangenen Woche bildete Bitcoin einen wichtigen kurzfristigen Spitzenwert bei Bitcoin Circuit knapp unter der 10.000-Dollar-Marke gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis handelte bis zu 9.945 $, bevor er einen größeren Rückgang begann.

Es gab einen starken Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von 9.500 $ und 9.250 $. Der Preis durchbrach sogar die 9.000-Dollar-Unterstützung und pendelte sich unter dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) ein. Er testete das Unterstützungsniveau von 8.800 $ und bildete mit 8.806 $ ein Tief.

Der Bitcoin-Preis korrigiert derzeit nach oben und handelt über 9.000 $. Er übertraf das 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $9.945 auf ein Tief von $8.806.

Auf der positiven Seite gibt es eine große Hürde, die sich nahe dem Niveau von $ 9.400 und dem 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) bildet. Das 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei $ 9.945 auf das Tief von $ 8.806 liegt ebenfalls nahe der Marke von $ 9.375, um die aktuelle Bewegung zu stoppen.

Noch wichtiger ist, dass sich auf der 4-Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung ein stark rückläufiger Channel mit einem Widerstand nahe $9.560 bildet. Wenn das Paar über den Widerstand bei $9.400 steigt, könnte es auf einen starken Widerstand nahe den Niveaus von $9.500 und $9.560 stoßen

Um wieder in eine positive Zone zu gelangen, muss der Preis über $9.400 klettern und dann über die Widerstandszone des Kanals hinaus an Tempo gewinnen. Der nächste wichtige Widerstand befindet sich nahe der 9.800 $- und 10.000 $-Marke.

Weitere Verluste?

Wenn Bitcoin den Widerstand bei Bitcoin Circuit bei $9.400, den 100 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden) und $9.500 nicht überwinden kann, besteht die Gefahr weiterer Verluste in naher Zukunft.

In dem genannten Fall wird der Kurs wahrscheinlich unter die 9.000 $-Unterstützung fallen. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe der 8.800 $-Marke, unter der die Bären wahrscheinlich einen Test der 8.400 $-Marke anstreben werden.

Lamborghini launches collectible stamps based on blockchain

Lamborghini, a famous Italian manufacturer of luxury sports cars, continues to use blockchain in its corporate operations. Among the latest technological developments, the well-known brand is applying Blockchain to digitize its collectible stamps.

Lamborghini is launching its first digital collectible stamps, the „Lamborghini Car Collection“. Driven by Blockchain technology, the new collection is a series of digital collectible stamps dedicated to the history of the world’s most iconic luxury branded cars.

The first stamp in the Lamborghini Automobile Collection is dedicated to Hurricane EVO RWD Spyder, a new model unveiled in May 2020, the firm officially announced on May 14. The announcement comes shortly after Lamborghini resumed production on May 4, following a temporary suspension of the company’s activities in the midst of the COVID-19 pandemic.

Hackers sell data of 129 million Russian car owners for Bitcoin

Lamborghini partners with local DLT-powered collectible startup
To deliver its new digital collectible stamps, Lamborghini partnered with a local collectible blockchain startup known as Bitstamps. The first Hurricane EVO RWD Spyder stamp is now available by downloading the Bitstamps.app application on iOS. The stamp will be issued in a limited and numbered edition of 20,000 pieces.

By using blockchain technology, the popular vehicle brand aims to ensure the history and uniqueness of each stamp, which represents a „unique“ digital object, said Lamborghini. After a Lamborghini digital stamp powered by Bitstamps is purchased, it will be available for resale, the firm said:

„The stamp can be purchased, collected or resold exactly like a paper stamp. The collection works in exactly the same way: you can admire it, check its progress, give away stamps or resell them.“

Porsche is backing a blockchain platform for vehicle management in a USD 6 million funding round

As specified in Bitstamps.app, the price of the Hurricane EVO RWD Spyder

  1. tough operating procedures
  2. colleagues of his in several ventures
  3. bitcoin atm map
  4. won’t have access
  5. could proceed to trial
  6. crypto mining protective layers
  7. rebuffed an invitation
  8. a single day
  9. jill carlson triggered an avalanche
  10. the price of bitcoin

stamp is 9.90 euros at the time of publication. It is not immediately clear what types of payment methods would be available to purchase the label on the platform. Cointelegraph contacted Lamborghini and Bitstamps for more details on the matter. This story will be updated in case they respond.

The chain of blocks is increasingly used to authenticate collector’s items
The Blockchain technology has found implementations in the digitization of artwork and collectibles related to sports, as well as in collectible digital stamps. In June 2019, Austrian Post also published a line of certified collectible stamps in blockchain. Apparently, Austrian Post’s digital stamps became the first stamps in the world to be authenticated using blockchain technology.

Lamborghini’s blockchain-enabled digital stamp is not the company’s first development involving blockchain technology. Last year, Lamborghini implemented blockchain sales to authenticate Lamborghini cars.

An Indian technology company develops the application for vehicle inspection using HyperLedger Blockchain

The community also cites the Lamborghini brand in the popular community-centered phrase, „When Lambo? Often referred to as one of the most widely used phrases in cryptography (along with „When Moon?“), the phrase has become a symbol of the cryptographic boom promising users rapid riches through crypto currencies such as Bitcoin (BTC).

Bitfinex führt in Zusammenarbeit mit Koine eine Lösung für die institutionelle Verwahrung ein

Bitfinex, der beliebte Bitcoin- und Kryptowährungsaustausch, und Koine, ein in London ansässiger Anbieter von Verwahrung digitaler Vermögenswerte, haben einen institutionell ausgerichteten Post-Trade-Service eingeführt, mit dem Anleger das Kontrahentenrisiko und die Verwendung privater Schlüssel beim Clearing und Abwickeln von Kryptowährungen verringern können .

Koine-Kunden erhalten Zugang zu einer Post-Trade-Lösung von einem Unternehmen, das von der britischen Financial Conduct Authority lizenziert wurde

Dieser Service wurde speziell für institutionelle Anleger entwickelt, um das Kontrahenten-, Insolvenz- und Kreditrisiko des Börsenhandels zu mindern. Koine-Kunden, die auch hier ein Konto bei Bitfinex haben, können eine Kreditlinie auf der Bitfinex-Handelsplattform mit Bitcoin oder anderen bei Koine gehaltenen Kryptowährungen erhalten. Der Koine-Service, der Abwicklungs- und getrennte Verwahrungsdienste für digitale Assets sowie digitale Assets für Fiat bereitstellt, bietet eine effiziente Echtzeitlösung, die manuelle Post-Trade-Prozesse vermeidet.

Die Zusammenarbeit mit Koine bietet ein Handelsumfeld, das den Anforderungen institutioneller Anleger gerecht wird und den Fondsmanagern eine separate Verwahrlösung bietet, während sie während des gesamten Handelslebenszyklus kontinuierlich Eigentümer bleiben. Durch die Bereitstellung einer standortübergreifenden Bedienbarkeit und Echtzeitabwicklung können algorithmische Händler die Kapitaleffizienz drastisch steigern, was zu einem enormen Wachstum des Handelsvolumens führt.

Bitcoin

„Die Zusammenarbeit mit Bitfinex, um neue Fonds in das Handelsumfeld zu bringen, ist ein äußerst wichtiger Schritt in unserer Entwicklung“, sagte Hugh Hughes, Vorsitzender und CEO von Koine

„ Es sind führende Börsen wie diese, die von der Umstellung auf eine traditionellere Marktstruktur profitieren werden, die schnell zu einer institutionellen Kapitalbeteiligung und einem raschen Wachstum des Handels mit algorithmischen Fonds führen wird. ”

Das einzigartige Sicherheitsmodell von Koine, das Digital Airlocks einsetzt, ersetzt das Cold Storage- und Hot Wallet-Modell, das die Sicherheit privater Schlüssel gefährden kann, da die Mitarbeiter immer noch „ins Auge sehen“ müssen. Durch die Kombination dieses neuen Sicherheitsmodells für digitale Vermögenswerte mit Fiat-Verwahrung und DvP-Abwicklung bietet Koine eine Post-Trade-Lösung, die für traditionelle Kapitalmärkte geeignet ist.

“ Wir haben uns immer darauf konzentriert, einen Service aufzubauen, der für den institutionellen Handel geeignet ist“, sagte Paolo Ardoino, CTO bei Bitfinex. „ In dieser Zusammenarbeit mit Koine für die Bereitstellung der Sorgerechts-Post-Trade-Infrastruktur machen wir einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer massiven institutionellen Beteiligung am Krypto-Handelsmarkt. „

Extrem pessimistische Bitcoin-Preisprojektion sieht neue Tiefststände

Wir befinden uns in der letzten Welle des ersten Zyklus-Grades der „größten“ Baisse bei Bitcoin, sagt Silkroad-Gründer Ross Ulbricht
Halbierung der Bitcoin auf Google Trends klettert auf ein Allzeithoch

Bitcoin fällt auf neuen Tiefstand

Handel derzeit in enger Spanne

Bitcoin hält sich seit vor dem Wochenende unter $7.000, handelt aber derzeit im grünen Bereich bei etwa $6.900. Seit Anfang des Monats hat sich der digitale Bestand weitgehend innerhalb einer engen Spanne zwischen 6.600 $ und 7.400 $ gehalten.

Gold hingegen befindet sich auf dem höchsten Stand seit 2012. Das Edelmetall notiert derzeit bei $ 1.720 je Unze und ist damit fast 6% davon entfernt, in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 sein Allzeithoch von $ 1.826 zu erreichen.

Die weltweit führende Krypto-Währung liegt jedoch immer noch rund 67% unter ihrem ATH von 20.000 $. Kurzfristig wird erwartet, dass der Krypto-Asset einen weiteren Tiefststand erreichen könnte.

Laut dem Hedge-Fonds-Manager und Ökonomen mit dem Pseudonym Dow handelt es sich um eine „lehrbuchmäßige Gelegenheit zum Kurzschluss“ der BTC.

Bärenmarkt bis ins Jahr 2021

Neben Dow gibt es derzeit eine Reihe von Bitcoin-Bären auf dem Markt. Ross Ulbricht, der Gründer der Website Silk Road, die sich auf den Dunkelmarkt spezialisiert hat, teilte jedoch eine schockierende rückläufige Preisprognose für BTC aus dem Gefängnis mit. Bereits im Dezember hatte er gesagt,

„Ein Absinken unter den Beginn von Welle 2 (etwa 4.200 Dollar) würde… auf eine viel größere Wahrscheinlichkeit hinweisen, dass unser zweites Szenario eintritt.

Wie wir im März gesehen haben, stürzte der Preis für Bitcoin auf 3.850 Dollar ab, und Ulbricht sagt, mit diesem Rückgang sei „der zyklisch bedingte Bullenmarkt – vom Beginn von Bitcoin bis zum ~20.000-Dollar-Hoch Ende 2017 – vorbei“.

Die Aufwärtszählung ist nun „entkräftet“ und wir befinden uns in der letzten Welle der ersten zyklischen Baisse von Bitcoin, „der bisher größten“.

Ulbricht sagte, es sei schwierig, das Ausmaß und die Dauer der zweiten Welle abzuschätzen, da es „keine Grenze“ gebe, wie tief sie gehen könne, aber es werde nicht bis 0 Dollar gehen.

Die beiden vorherigen Bärenmärkte haben die Preise um 86% und 94% gesenkt, und eine entsprechende Senkung durch Welle 2 würde die Preise auf 2.800 bis 1.200 Dollar drücken. Was die Dauer betrifft, so könnte sie sich sehr wohl bis ins Jahr 2021 hinziehen.

„Ein Durchbruch unter den Haupttiefststand von 3.200 $ wird eine solide Bestätigung dafür sein, und zu diesem Zeitpunkt werden wir versuchen zu bestimmen, wann das endgültige Tief erreicht ist. Dies wird eine wichtige Kaufgelegenheit sein.“

Das Ende dieser Welle wird begleitet sein von „extremem Pessimismus und möglicherweise Antagonismus gegenüber Bitcoin“, sagte Ulbricht. Wenn der Preis jedoch über 14.000 Dollar steigt, wird dieses Szenario außer Kraft gesetzt.

Es bleibt abzuwarten, ob das Krypto-Asset einen neuen Tiefststand erreichen würde, während es sich auf seine dritte Halbierung in weniger als einem Monat vorbereitet. Das Interesse an der Veranstaltung ist bereits jetzt überwältigend, und die Suchanfragen bei Google Trends erreichen einen neuen Höchststand.

Wie wir jedoch bei Bitcoin Cash (BCH) gesehen haben, wird die Halbierung von Bitcoin angesichts der Tatsache, dass der Preis nicht viel reagiert und immer noch in einer engen Spanne gehandelt wird, voraussichtlich keine unmittelbaren Auswirkungen auf den Preis haben.

Finanzmarkt funktioniert mit Bitcoin immer besser

Das mag niemandem richtig erscheinen, der gut versteht, wie der Finanzmarkt funktioniert. Bislang hieß Utopian Global Swiss Gold Global,

Was hat Bill Rowell dazu veranlasst, zur Fracht zurückzukehren, indem er seine ursprüngliche Plattform geschlossen und mit einer neuen zurückkehrt?

Es gibt eine Erklärung. Zu einer Zeit, als er bereits einige tausend Benutzer betrogen hatte, standen die US-Behörden der Tatsache im Weg, dass viele seiner Bürger betrogen worden waren.

Nichts, was diese App sagt, ist echt. Es sind alles Lügen, um zu täuschen und deinen Betrug zu begehen.

Und sie bewegten alle ihre Briefe, um das Geschäft dieses Australiers zu demontieren, vor allem, indem sie es anprangerten, weil es ein pyramidenförmiges Geschäft war, in dem der einzige große Gewinner er selbst war.

TEST 3: Bitcoin Circuit ist nicht reguliert.

Wenn Swiss Gold Global jetzt mit einem neuen Namen für etwas zurückkommt, dann deshalb, weil es notwendig war, die US-Behörden zu meiden.

Was Rowell getan hat, ist, den Zugang zu Bitcoin Circuit aus Nordamerika zu blockieren, damit die Benutzer in diesem Land nicht betrogen werden.

Seien Sie vorsichtig mit der Utopian Global Website, es handelt sich um einen riesigen Betrug der aufgedeckt werden muss.

Bitcoin Circuit hat viele Menschen verloren, von denen er Geld nehmen kann, aber er hat die Gewissheit gewonnen, dass sein betrügerisches Geschäft länger hält.

Es ist möglich, dass Rowell glaubt, ein solches Finanzmarktgeschäft im Rest der Welt anbieten zu können, es versteht sich, dass außerhalb der Vereinigten Staaten, ohne die Vorschriften einzuhalten.

Es wird davon ausgegangen, dass niemand weiß, wie es von der CySEC und anderen relevanten Stellen geregelt werden muss, um zu funktionieren.

Review mit Meinungen über den großen Betrug, den sie in ihren Händen haben, um Geld von ihren Nutzern zu stehlen.

Aber da die Probleme, die er hatte, nur aus Nordamerika kamen, ist das, was er tut, ein zweiter Versuch.

Ihre Plattform hat keine Vorschriften, keine Genehmigungen, nichts, was Sie glauben lässt, dass sie legal sein könnte.

Deshalb müssen wir bei Bitcoin Circuit sehr vorsichtig sein, denn wir können betrogen werden, egal wo wir leben.

Die besten Plattformen für automatisierte Investitionen mit Criptomedas!

TEST 4: Zuverlässige Währung?
Es ist auch sehr alarmierend, dass diese Art von Systemen über ein eigenes Token verfügt, mit dem sie versuchen, Benutzer anzuziehen und sie glauben zu lassen, dass sie nicht mit Geld, sondern mit Wert viel verdienen werden.

Utopian Global hat seine eigene Währung oder Token namens Storh erfunden.

Ihre Währung ist der Storh, den wir in mehr Investitionen oder verschiedene Vorteile und Produkte umtauschen können.